CV Dropoff

Challenge us to steer your career in the right direction by uploading your CV today.

Upload your CV

Datenschutzerklärung der website

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER WEBSITE

1. Wichtige Informationen und wer wir sind

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Eurostaff Group GmbH (SECO lizenziertes Personalvermittlungsbüro), Ruessenstrasse 5, 6340, Baar.

Wir möchten Sie darüber informieren, wie Eurostaff Group GmbH Ihre personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Website verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie über diese Website angeben können, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben oder an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln wissentlich keine Daten über Kinder.

Bitte nehmen Sie neben dieser Erklärung auch unsere weiteren Datenschutzerklärungen oder Hinweise für eine transparente und faire Verarbeitung zur Kenntnis, die wir Ihnen immer dann zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre personenbezogene Daten verarbeiten. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verarbeiten. Diese Erklärung ergänzt andere Erklärungen ohne diese einzuschränken.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellt, der für alle Ihre Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung oder sonstigen Fragen zu unserer Verarbeitung personenbezogener Daten zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich der Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an unseren DSB:

Emily Ward Masters
datenschutz@eurostaffgroup.com
Eurostaff Group GmbH, Ruessenstraße 5, 6340, Baar.

Es ist wichtig, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre Daten ändern.

Diese Website kann Links zu Websites und Anwendungen Dritter enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, können Dritte Daten über Sie sammeln. Wir haben keine Kontrolle über Websites Dritter und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutz. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website genau zu lesen, die Sie besuchen.

2. Daten, die wir über Sie erheben

Personenbezogene Daten oder Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Nicht erfasst sind Daten, bei denen der Personenbezug entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir verarbeiten verschiedene Arten von Personendaten über Sie, die wir im Folgenden zusammengefasst haben:

  • Stammdaten: Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername, Familienstand, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht.
  • Kontaktdaten: Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Technische Daten: Internetprotokoll-(IP)-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -standort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Applikationen, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
  • Bewerberdaten: eingereichte Bewerbungs-unterlagen und andere, im Zuge des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten
  • Profildaten: Ihr Benutzername und Ihr Passwort, Einstellungen, Feedback und Antworten auf Umfragen.
  • Nutzungsdaten: Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten: Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing­informationen sowie Ihre Kommunikations-präferenzen.

Wir verarbeiten auch aggregierte Daten (wie statistische oder demografische Daten). Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten weder direkt noch indirekt Ihre Identität preisgeben. So lassen sich beispielsweise Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion unserer Website zugreifen. Wenn wir allerdings aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren, damit wir Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Wir sammeln keine besonders schützenswerten Personendaten bzw. besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschafts-zugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Auch sammeln wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Bitte vermeiden Sie die Angabe von besonders schützenswerten Personendaten, wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen übermitteln.

Wenn wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtung oder im Rahmen eines Vertrages, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben, personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten nicht angeben, können wir den geschlossenen Vertrag oder den Vertrag, den wir mit Ihnen abzuschließen versuchen (z.B. um Ihnen Stellenangebote zu unterbreiten), nicht erfüllen. In diesem Fall können wir unsere Dienstleistungen nicht erbringen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie darüber informieren,.

3. Woher wir Ihre Daten erhalten

Es gibt verschiedene Situationen, in denen wir Daten von Ihnen erheben, und zwar:

Direkter Kontakt: Sie können uns Informationen über sich zukommen lassen, indem Sie Formulare auf der Webseite ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren. Personenbezogenen Daten erhalten wir insbesondere, wenn Sie:

  • sich für unsere Dienstleistungen interessieren und Kontakt aufnehmen;
  • ein Konto auf unserer Website erstellen;
  • unsere Newsletter abonnieren;
  • verlangen, dass Ihnen Marketing-Unterlagen zugesandt werden;
  • an einem Gewinnspiel, einer Promotion oder einer Umfrage teilnehmen;
  • unseren "Kontakt"-Bereich nutzen.
  • uns sonst ein Feedback geben.

Automatisierte Interaktionen: Während Sie mit unserer Website interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihre Geräte und Aktionen auf der Webseite sammeln. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Daten von Dritten oder aus öffentlich zugänglichen Quellen: Wir können personenbezogene Daten über Sie von Dritten und aus öffentlichen Quellen beziehen:

(a) Anbieter von Webanalyse-Tools wie Google mit Sitz außerhalb der Schweiz und der EU;

b) Werbenetzwerke mit Sitz innerhalb oder außerhalb der Schweiz und EU und

(c) Stamm- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. öffentlichen Registern).

4. Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn es das Gesetz erlaubt. In den meisten Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Situationen verarbeiten:

  • Verhandlungen zum Abschluss eines Vertrages oder Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.
  • Wenn es für unsere berechtgiten Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.
  • Wenn wir einer gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtung nachkommen müssen.

Nachfolgend haben wir in tabellarischer Form alle Verwendungszwecke personenbezogener Daten, die auf dieser Website erhoben werden, und die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns dabei stützen, aufgeführt. Sofern Sie fester oder freiberuflicher Mitarbeiter von uns werden,  gilt zusätzlich unsere gesonderte Datenschutzerklärung für feste oder freiberufliche Mitarbeiter.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis verschiedener Rechtsgrundlagen verarbeiten können, je nachdem, für welchen Zweck wir Ihre Daten erhoben haben. Bitte senden Sie uns eine E-Mail, falls Sie Informationen über die konkrete Rechtsgrundlage oder die Zwecke der Verarbeitung Ihrer Daten benötigen.

Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere in Bezug auf die Nutzung für Marketing, zu geben.

Wir können Ihre Stamm-, Kontakt- und Bewerberdaten verwenden, um uns einen Überblick darüber zu verschaffen, was Sie unserer Meinung nach wünschen oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein können (wir nennen das Marketing).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Dienstleistungen von uns bezogen haben oder von uns oder über uns im Zusammenhang mit Arbeits- oder Arbeitsfindungsdiensten beauftragt wurden, und Sie der Verwendung hierfür nicht widersprochen haben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

5. Wer bekommt meine Daten

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (natürliche oder juristische Personen, Behörden, Einrichtungen oder andere Stellen, die personenbezogene Daten im Auftrag von uns als Verantwortlichem verarbeiten) können zu den oben genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Inkasso, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing. Sofern wir Auftragsverarbeiter einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen an einem wirtschaftlichen und effektiven Betrieb unseres Unternehmens notwendig ist oder Sie in die Datenübermittlung eingewilligt haben. Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite geben wir grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter. 

6. Nutzer aus der Europäischen Union (EU) und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)

Für Nutzer, die sich in der EU oder dem EWR befinden, gilt ergänzend unsere Datenschutzerklärung der Eurostaff Group GmbH, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin unter https://eurostaffgroup.de/datenschutz/ und zwar insbesondere im Hinblick auf Ihre Datenschutzrechte.​

7. Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. unserem Interesse an der Analyse und Optimierung unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. („Google“) ein. Der Webanalysedienst Google Analytics verwendet Cookies. Die durch dieses Cookie erzeugten Informationen über Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist gemäß SWISS-US-Privacy-Shield-Abkommen und EU-US-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie schweizerisches und europäisches Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Webseite durch unsere Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieser Webseite zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieser Webseite verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb der Schweiz oder von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google unter https://www.google.ch​

© Copyright Eurostaff / Site designed and developed by Venn Digital Venn Digital

Video Test